Zurück


















































Pitje

Geschlecht: m
Geburtsjahr: 2012
Schulterhöhe: 50 cm
Kastriert: ja
Aufnahmedatum: 15.04.2013

Pitje lebt in einem großen Gehege mit 3 Rüden und einer Hündin. Dort hat er es an sich sehr gut, viel Platz, viel zu schauen, aber für einen so jungen Hund erscheint er ein wenig zu kurz zu kommen. Man sieht ihn lässig auf dem Wetterschutz liegen, ist präsent, wenn man vorbei kommt. Aber ausgelassenes Spielen und Toben kann bei ihm nicht beobachten. Juni 16

---------
update juni 14
pitje ist nun schon über ein jahr bei uns im tierheim + er ist zu einem hübschen hund herangewachsen -
seine skepsis hat er leider nicht abgelegt; zwar flüchtet er nicht mehr panisch, wenn man ihn besucht, aber anfassen lassen möchte er sich weiterhin nicht - leckerlies aus der hand nehmen + leicht die nase kraulen, ist drin - mehr aber nicht -
leider können wir nicht kontinuierlich mit pitje arbeiten, so daß kleine fortschritte mit ihm immer wieder im sande verlaufen - neugierig ist er ja eigentlich schon auf uns menschen...
pitje kommt mit anderen hunden super aus + ist ein beliebter spielpartner - pitje, sohn der puckie, wurde von leuten hier abgegeben, die behaupteten, die beiden seien eines tages in ihrem garten aufgetaucht + wollten nicht mehr gehen -
pitje ist ein sehr scheuer junger rüde, der uns bislang ganzganz gruselig findet + sich auf distanz hält - leckerchen nimmt er aus der hand, macht sich dabei aber so lang es geht, um dann schnell wieder auf sicherheitsabstand zu kommen -
schauen wir, wie er sich mit der zeit entwickelt - seine mutter ist erheblich zugänglicher + das sollte ja schon abfärben -