Zur verschlüsselten Forumseite (https)

Rumänisches Pfotencafe

Forum des Freundeskreis Bruno Pet e.V.
Zur Bruno Pet Homepage
Aktuelle Zeit: Di 24. Nov 2020, 18:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Mi 16. Mär 2011, 15:57 
Offline

Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:44
Beiträge: 417
Wohnort: Urmitz
@Regina + Bine

Hallo Fahrgemeinschaft :roll:
Wo sollen wir uns denn treffen ? Limburg Süd ?

_________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland
Ute und Martin mit Emma, Nele, Finn, Theo und Rudi


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Mi 16. Mär 2011, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:35
Beiträge: 1909
Wohnort: Runkel an der Lahn
Huuuhuuuu,

ja ich würde sagen 10.15 Uhr Limburg Süd, an der Straße ein Stück hinter der Tanke. Da sind Sonntags eigentlich Parkplätze frei, oki? :)

_________________
Bild Bine, Maja & Myszka und Balina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Nov 2010, 15:12
Beiträge: 747
Wohnort: Modautal
Gibt es noch eine genaue Adresse?? Klingenberg ist ja nun nicht soooo klein, oder hab ich die überlesen??? :oops:

_________________
Viele liebe Grüße
Angy und die Rumändenbande Janto, Felix und Flynn

"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen!" (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Sep 2010, 07:19
Beiträge: 67
Wohnort: Klingenberg am Main
Ihr findet die Praxis im Stadtteil Trennfurt, Schulstraße 3.

Grüße
Ariane (die noch überlegt, welchen Hund sie als Vorführhund mitbringen soll).

_________________
Liebe Grüße
Ariane mit Moon, Evil und Rafiha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:35
Beiträge: 1909
Wohnort: Runkel an der Lahn
Moon, wen denn sonst :wink:

... ne schwer, alle drei sind spitze :!:

_________________
Bild Bine, Maja & Myszka und Balina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Sep 2010, 07:19
Beiträge: 67
Wohnort: Klingenberg am Main
Ich glaub Moon könnte sich da nicht so richtig entspannen... mal sehen, ich bevorzuge ja den Pudel, der ist groß genug zum zeigen und gelassen genug um mehrere Hunde in "seiner" Praxis zu dulden ohne den Großkotz raushängen zu lassen.

_________________
Liebe Grüße
Ariane mit Moon, Evil und Rafiha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:35
Beiträge: 1909
Wohnort: Runkel an der Lahn
Ich freue mich Euch zu sehen .... einmal Moon *tätcheln* iss aber drin, oder :oops:

_________________
Bild Bine, Maja & Myszka und Balina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2011, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Sep 2010, 07:19
Beiträge: 67
Wohnort: Klingenberg am Main
Da lass ich mit mir reden - denke ich :mrgreen:
Am besten, alle kommen mit kniehohen Stiefeln, da kann ja nicht viel passieren :arrow: War NUR SPASS!!!!!!

_________________
Liebe Grüße
Ariane mit Moon, Evil und Rafiha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2011, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:35
Beiträge: 1909
Wohnort: Runkel an der Lahn
Hey :)

also zumindest Maja ist vollkommenen entspannt wieder zu Hause.
Der Kurs war mindestens so schön, wie das Wetter heute :)

Intuitiv knetet man seinen Hund ja auch durchaus mal durch, aber ein bissl know-how für die richtigen Handgriffe macht dann doch das i-Tüpfelchen.

In dem Kurs geht es rein um die Entspannungs - und Wohlfühlmassage. Eine tolle Sache..... wenn mein Hund glücklich ist bin ich es auch :wink:
Maja, und ich wage nach den Beobachtungen mal zu behaupten, allen Hunden hat es gefallen.....
.... selbst Janto, der Anfangs doch recht unruhig und aufgeregt war konnte sich nach und nach entspannen und genießen :D

Ariane zeigt, wie es geht.... aktives Streching...
Bild

Bild

Die zwei - und vierbeinigen Schüler geben ihr Bestes
Bild

Bild

Bild

Bild

Massage mit Igelball
Bild

Bild

Bild

Entspannte Hunde
Bild

Bild

Bild

und Maja hat das letzte Wort :up:
Bild

_________________
Bild Bine, Maja & Myszka und Balina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2011, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Nov 2010, 15:12
Beiträge: 747
Wohnort: Modautal
Nett von dir Bine dass du verschweigst wie heulend und jammernd Janto mind. 1 stunde da saß :shock:
Aber na ja, er ist halt einfach noch nicht so sicher in fremden Umgebungen, aber wir haben es dann dank der Massage geschafft dass er nach knapp 1 1/2 Stunden endlich entspannt da lag und es genossen hat, dass ich ihm die Ballen massiert habe... und seine Glückspunkte scheinen ihm auch seeeehr gut zu tun :)

DANKE an alle für euer Verständnis und die Geduld das Geheule zu ertragen und DAAANKE an Ariane für die tollen Hilfestellungen!!! Janto liegt total platt da und pennt... nun ist er wirklich tiefen entspannt :roll: :roll:

_________________
Viele liebe Grüße
Angy und die Rumändenbande Janto, Felix und Flynn

"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen!" (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2011, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:35
Beiträge: 1909
Wohnort: Runkel an der Lahn
Passt schon Angy..... der *Kleine* war halt bissl unsicher, aber ihr habt's doch geschafft und Du weißt jetzt, wie Du ihn runter holen kannst :up:

_________________
Bild Bine, Maja & Myszka und Balina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2011, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Sep 2010, 07:19
Beiträge: 67
Wohnort: Klingenberg am Main
Vielen Dank für die Blumen!!!
Mir hat es auch viel Spaß gemacht! Ich denke mal Hund und Mensch sind zufriedenen und glücklich abgereist. Meine Wuffels schlafen auch schon auf dem Sofa und der "verlorene Sohn" ist auch wieder da!

_________________
Liebe Grüße
Ariane mit Moon, Evil und Rafiha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Sep 2010, 07:19
Beiträge: 67
Wohnort: Klingenberg am Main
Die Spende von den Kursteilnehmerinnen, die nicht im Forum sind habe ich noch ein bissl aufgerundet und ein Kastrationsticket gespendet.

_________________
Liebe Grüße
Ariane mit Moon, Evil und Rafiha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massage-Kurs für Hunde
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Nov 2010, 15:12
Beiträge: 747
Wohnort: Modautal
Soooo dann mal was für Ariane... :D

Der Kurs war spitze! Ich habe hier ein paar Anregungen für zukünftige Kurse:
1. Wir wären ja offiziell noch zwei Hunde mehr gewesen. Meiner Meinung nach wär das zu viel gewesen. Ich denk die Obergrenze, grad auch räumlich bedingt, sollte bei 4 Hunden liegen... so war es spitze!

2. Am Anfang vielleicht eine kleine Theorieeinführung machen (dann kommen auch Hund und Besitzer runter)... welche Punkte sind wo und wofür, kurz an deinen tollen Hunden zeigen und dann müssen es die Teilnehmer machen und du gehst von Team zu Team und schaust es dir an und verbesserst bei Bedarf!

Aber sonst fand ich es echt spitze und Janto sicherlich auch (irgendwann) :oops:
Noch mal DAAAAAANKE!

_________________
Viele liebe Grüße
Angy und die Rumändenbande Janto, Felix und Flynn

"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen!" (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

© 2018 Freundeskreis BrunoPet Impressum | Datenschutz | Sitemap Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de