Zur verschlüsselten Forumseite (https)

Rumänisches Pfotencafe

Forum des Freundeskreis Bruno Pet e.V.
Zur Bruno Pet Homepage
Aktuelle Zeit: Do 3. Dez 2020, 14:04

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Mi 1. Jan 2020, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2014, 08:31
Beiträge: 1681
... in den 6 Jahren, die ich hier schon mitlese, habe ich vieles neu entdeckt, verstanden, ganz andere Blickwinkel kennen gelernt...
Nehmen wir die Silvesterböllerei. Ende 2014 schrieb ich noch, dass ich finde, es muss weiter erlaubt sein. Damals fand ich es gut, dass auf einem Feld geböllert wurde, nicht in der Stadt, und bekam als Antwort, dass die vielen Wildtiere genauso darunter leiden wie unsere Haustiere - daran hatte ich beim Schreiben gar nicht gedacht. Und jetzt, mit den sichtbaren Zeichen des Klimawandels, der Tatsache dass in der Silvesternacht 19% der Feinstaubbelastung eines ganzen Jahres entstehen etc. ist einer meiner Wünsche für dieses Jahr, dass die Menschen insgesamt umdenken, dass Politiker sich trauen unpopuläre Entscheidungen zu treffen und den Spaß der "Böllerer" hintenan zu stellen, wo so viel anderes darunter leidet. Und dass es vielen Menschen so geht wie anscheinend meiner unmittelbaren Nachbarschaft, wo ich ab 0:00 Uhr einen kleinen Vulkan einer Kleinfamilie schräg gegenüber und so gegen 0:40 noch mal eine kurze, aber heftige Knallerei beim Nachbarn in der anderen Richtung schräg gegenüber mitbekommen habe - ansonsten kamen alle Böllereien aus anderen Straßen, weiter weg. Hier scheinen viele umgedacht zu haben und die Böllerei war so gering vorhanden, wie ich es selten erlebt habe.

Dass ich jetzt vegetarisch lebe, ist weitgehend auch dem Forum zu verdanken. Euch, und meiner Seelenfreundin Morle, die selbst ja alles andere als Vegetarierin war. Aber sie hat vieles angestoßen, was mich heute ausmacht und bewegt. Ich habe noch viel zu lernen, das weiß ich... im Grunde haben wir das wohl alle. Ich bin froh, dass ich hier so viele Anstoße bekommen habe und noch bekomme, und dass so viele nette Menschen da sind und mitlesen, die die Fehler nicht ganz so hoch bewerten wie die Bereitschaft, aus ihnen zu lernen... was man ja auch immer wieder mitbekommt, wenn in MC etwas passiert was erst mal großes Entsetzen und Kopfschütteln verursacht, aber bei alledem auch des Öfteren Verständnis für die Menschen, die ihre Fehler verstehen und daraus lernen, sowie häufig auch die Unterstützung die sie dafür brauchen mit sich bringt. Danke!

_________________
Martina+Feli

Simba, ca. 1/2014 - 22.09.2018: Viel zu kurz war die Zeit mit dir, mein geliebtes Räuberlein...
Morle, ca. 2010 -13.6.2017: Nicht ganz vier unglaubliche Jahre hatten wir gemeinsam, mein Schatz. Ich werde dich nie vergessen!
Ebenfalls fest im Herzen verankerte Samtpfoten: Dixi (1984 - 2001), Karotte (04/1999 - 03/2000), Stella (ca. 1995 - 7/2010) & Cleo (ca. 1996 - 8/2013)

Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
-- Mahatma Gandhi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Mi 1. Jan 2020, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Aug 2014, 14:02
Beiträge: 6118
Sehr schöne Worte :)

_________________
Liebe Grüße
Moni mit Linjo
und den Patenhunden Jaspis, Topas, Iya, und Xamara

In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick. (Friederike Kempner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Mi 1. Jan 2020, 22:59 
Offline

Registriert: So 16. Dez 2018, 12:27
Beiträge: 135
Wohnort: Dortmund
Dem schließe ich mich an, MarLa - sehr schön gesagt!!
Herzliche Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jan 2008, 10:15
Beiträge: 7985
Wohnort: Ostermundigen
Dem kann ich mich auch anschliessen. Auch ich habe viel gelernt, vor allem seit ich Teddy habe, über den Umgang mit den Tieren, in den letzten Jahren auch über den Umgang mit der Natur. Und wir haben noch lange nicht ausgelernt!
Und in meinen Dank möchte ich wie immer auch Meli und Sabine einschliessen, die so viel leisten, jeden einzelnen Hund kennen und beschreiben, wie er ist, was für ihn wichtig ist. Die 24/7 für die Tiere da sind und nicht locker lassen im Umgang mit den Menschen dort, die auch noch viel zu lernen haben - und sicher auch viel gelernt haben, seit das Tierheim dort ist.
Ich hoffe, dass das neue Jahr für sie alle mehr Schönes als Schwieriges bringt.

_________________
Liebe Grüsse
Charlotte und Rocky - Teddy im Herzen immer dabei

Leuchtende Tage. Nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen. Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jan 2010, 16:31
Beiträge: 3005
Wohnort: Wendland
Martina und Charlotte: ihr habt es so schön geschrieben :loveit: :loveit: :loveit: , ich kann mich euren Worten nur anschliessen!

_________________
Liebe Grüße

Hanna mit Feeli, meinem Seelenhund Turi, die mein Leben verändert hat, für immer verbunden, Klein-Bibo im Herzen
-----------------------------------------------------------
.....und meinen Patenhunden Sukey, Lucille und Hogan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 13:05 
Offline

Registriert: So 18. Jan 2015, 18:17
Beiträge: 2339
Wohnort: Friesland
Vielen Dank, auch ich kann mich den Worten von Martina und Charlotte nur anschliessen :up: :D

_________________
Liebe Grüße von Elke
BPchen Flou und Eddy (Dreaddy) mit Katze Bondi
Patenhunde: Nicole + Fritzi + Till + Millie



“Was du nicht willst, das man dir tu - das füg' auch keinem anderen zu“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 22:30
Beiträge: 10490
Ich möchte mich dem auch von ganzem Herzen anschliessen.
Und was mich bei Meli und Sabine immer und immer wieder beindruckt, ist, dass sie den Tieren /Hunden nicht nur helfen , sondern, dass sie ihnen insbesondere die Würde geben oder auch zurückkgeben, die jedem Lebewesen zusteht. Mit dem, was sie vorleben zeigen sie den Menschen rundherum, wie es sein sollte .
Laßt uns weitermachen :love: :love: :loveit:

_________________
Ingeborg
mit den Patis Pancake, Waro, Jones, Hölderlin und Balthasar
und Nelson, Hakim und Rusty auf der anderen Seite des Regenbogens
und für immer im Herzen


Ethik ist grenzenlose Verantwortung gegenüber Allem was lebt
(Albert Schweitzer)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einfach mal danke...
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 18:47 
Offline

Registriert: Do 15. Sep 2016, 13:42
Beiträge: 1018
Wohnort: hüde
Hier bin ich wieder ganz bei euch :up: :-D

_________________
Liebe Grüße Manuela und Sammy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

© 2018 Freundeskreis BrunoPet Impressum | Datenschutz | Sitemap Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de