Bruno Pet Tag 2007

Moderator: Arbeitskreis

Postby mitra78 » Mon 11. Jun 2007, 09:52

Hallo,

würde ja auch gern kommen, allerdings ist Klein-Smilla ja teilweise ziemlich zickig.. (An der Leine sowieso u. z.T. bei anderen Hündinnen.)

Meint Ihr, wir sollten trotzdem dabei sein oder lieber nicht? (Kann gut nachvollziehen, wenn nur "sozialisierte" Hundis gewünscht sind ;-)).

LG Miriam
*******************************

Je besser ich die Männer kenne, desto lieber mag ich Hunde.
(Anne Louise Germaine de Staël, (1766 - 1817), genannt Madame de Staël, französisch-schweizerische Autorin)
User avatar
mitra78
 
Posts: 123
Joined: Sat 1. Apr 2006, 19:21
Location: Gifhorn / Niedersachsen

Postby ihacs » Mon 11. Jun 2007, 10:04

Hallo,

ich werde auch da sein :o . Meine beiden nicht rumänischen Vierbeiner stehen als Fotomodelle zur Verfügung.

Für alle, die in den letzten Jahren nicht dabei waren:
Das Vereinsgelände liegt ausserhalb der Wohnbebauung.
Den Hunden steht zum Spielen ein ausreichend großer, eingezäunter Platz zur Verfügung. Das angrenzende Gassi-Gelände ist Wald und Wiese. Jagende Hunde unbedingt an der Leine lassen.
Parkplätze sind genug da. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt. Wir werden sicher wieder ein kleines Show- und Sportprogramm auf die Beine stellen. Ansonsten 3K (kaffeetrinken, kennenlernen, klönen)

Ich freue mich auf euch und die tollen Hunde.

Irene mit Archibald und Carlo (Herbert ist im September im Urlaub)
User avatar
ihacs
 
Posts: 14
Joined: Sat 22. Oct 2005, 19:19
Location: Dreieich/Hessen

Postby Sandi_Daxi » Mon 11. Jun 2007, 11:08

mitra78 wrote:Hallo,

würde ja auch gern kommen, allerdings ist Klein-Smilla ja teilweise ziemlich zickig.. (An der Leine sowieso u. z.T. bei anderen Hündinnen.)

Meint Ihr, wir sollten trotzdem dabei sein oder lieber nicht? (Kann gut nachvollziehen, wenn nur "sozialisierte" Hundis gewünscht sind ;-)).

LG Miriam

Ich kann Dax auch nicht einfach so in einen Trupp Hunde schmeißen und sagen "spiel mal schön". Er wird zwar niemanden ernsthaft böse was tun, aber er ist bei sowas schnell überfordert und versucht das ganze dann mit "Blödsack-Allüren" und "ich will hier gerne der Chef von allem sein"-Aktionen zu überdecken. :wink:
Ich werd Dax bei mir behalten und ein Auge auf ihn haben und dann seh ich schon, ob es eine gute Idee ist ihn da mit frei rum laufen zu lassen. Mit Hunden die an der Leine mal ein Geschrei machen, sollten wir doch alle kein Problem haben oder? Die beruhigen sich ja auch wieder.
Ich gehe mal davon aus, dass alle auf ihren eigenen Hund ein Auge haben werden?
Wenn mir jetzt einer was Gegenteiliges sagt, dann muss ich auch zuhause bleiben. Ich hab nämlich auch einen zickigen Kerl und kein Schaf. :mrgreen:
User avatar
Sandi_Daxi
 
Posts: 6555
Joined: Sat 22. Oct 2005, 08:43

Postby Carol » Mon 11. Jun 2007, 11:11

dann muss ich auch zuhause bleiben


Nix iss - dein Bett ist schon eingerichtet *grins*
Carol, Herbert, Polly, und Tati. Mickey und Sara für immer im Herzen.
User avatar
Carol
 
Posts: 2071
Joined: Tue 1. Nov 2005, 11:42
Location: Dreieich, Hessen

Postby Naomi » Mon 11. Jun 2007, 11:26

Also ich werd alles menschen mögliche tun um auch kommen zu können.

Zum einen, weil Carol das Lukas Tier dringend wieder sehen muss und zum anderen mag ich auch mal das Dax Tier kennen lernen.
Liebe Grüsse

Nadine mit Lukas und den Terrormiezen
Gedanklich mit dabei, Patenhund Csizmo
User avatar
Naomi
 
Posts: 1374
Joined: Fri 21. Oct 2005, 22:44
Location: Leverkusen

Postby dickerbenny » Mon 11. Jun 2007, 11:44

ihacs wrote:Hallo,

ich werde auch da sein :o . Meine beiden nicht rumänischen Vierbeiner stehen als Fotomodelle zur Verfügung.

Irene mit Archibald und Carlo (Herbert ist im September im Urlaub)


Hallo Irene,

gut das Du mich erinnerst- ich hätte hier noch eine Fotö-CD für Dich vom letzten Mal. Ich habe es irgendwie verdattelt, das ich sie einfach hätte Carol mitschicken können mit ihrer.
Liebe Grüße

Ilona
User avatar
dickerbenny
 
Posts: 967
Joined: Fri 21. Oct 2005, 16:57
Location: Landkreis Heilbronn

Postby Sandi_Daxi » Mon 11. Jun 2007, 11:47

Das Lukas-Tier sieht man immer gerne. Wie gut, dass ich es auch schon kennenlernen konnte. :D
User avatar
Sandi_Daxi
 
Posts: 6555
Joined: Sat 22. Oct 2005, 08:43

Postby Martina » Mon 11. Jun 2007, 15:52

Nu erklärt doch mal bitte einem Neuling, was es mit so einem Bruno Pet-Tag auf sich hat.
Soll das heißen, dass sich da alle BPler samt BP-Hunden treffen und einen Tag zusammen verbringen??

*mal gründlich ob Frauchen da ihr Momo-Tier nebst Ehemann schnappen könnte und die Patentante kennenlernen geht*
User avatar
Martina
 
Posts: 199
Joined: Sun 1. Apr 2007, 16:19
Location: Esslingen

Postby dickerbenny » Mon 11. Jun 2007, 16:56

Hallo Martina,

Du hast eine erstaunlich schnelle Auffassungsgabe :D

Ja genau das heißt es :wink:

Und die Patentante würde Euch sagar mitnehmen wenn ihr bis Untergruppenbach fahren könnt 8)
Liebe Grüße

Ilona
User avatar
dickerbenny
 
Posts: 967
Joined: Fri 21. Oct 2005, 16:57
Location: Landkreis Heilbronn

Postby Martina » Tue 12. Jun 2007, 22:22

Hallo Ilona,
hab schon immer gewusst, dass ich ein helles Köpfchen bin :P .
Na, da bin ich ja gespannt, was unser Momo macht, wenn er in so ne große Meute kommt.
Hab meinem Mann grad gesagt, dass Momo und ich beschlossen haben, dass wir drei da hin gehen, d.h., dass wir eh mit dem Auto unterwegs sind und dann fahren wir auch ganz hin, schon wegen unserm Prinzchen und gewohntem Auto und so (jaaaaaaaa, ich weiß, er ist fürchterlich verwöhnt :oops: ), aber wenn Du magst, sammeln wir Dich in Untergruppen-Dingsda (wo auch immer das liegen mag :twisted: ) gerne ein.

Irgendwie freu ich mich sogar schon drauf.
Martina
User avatar
Martina
 
Posts: 199
Joined: Sun 1. Apr 2007, 16:19
Location: Esslingen

Postby Anja Schmidkunz » Tue 12. Jun 2007, 22:49

Sandi_Daxi wrote:
mitra78 wrote:Hallo,

würde ja auch gern kommen, allerdings ist Klein-Smilla ja teilweise ziemlich zickig.. (An der Leine sowieso u. z.T. bei anderen Hündinnen.)

Meint Ihr, wir sollten trotzdem dabei sein oder lieber nicht? (Kann gut nachvollziehen, wenn nur "sozialisierte" Hundis gewünscht sind ;-)).

LG Miriam

Ich kann Dax auch nicht einfach so in einen Trupp Hunde schmeißen und sagen "spiel mal schön". Er wird zwar niemanden ernsthaft böse was tun, aber er ist bei sowas schnell überfordert und versucht das ganze dann mit "Blödsack-Allüren" und "ich will hier gerne der Chef von allem sein"-Aktionen zu überdecken. :wink:
Ich werd Dax bei mir behalten und ein Auge auf ihn haben und dann seh ich schon, ob es eine gute Idee ist ihn da mit frei rum laufen zu lassen. Mit Hunden die an der Leine mal ein Geschrei machen, sollten wir doch alle kein Problem haben oder? Die beruhigen sich ja auch wieder.
Ich gehe mal davon aus, dass alle auf ihren eigenen Hund ein Auge haben werden?
Wenn mir jetzt einer was Gegenteiliges sagt, dann muss ich auch zuhause bleiben. Ich hab nämlich auch einen zickigen Kerl und kein Schaf. :mrgreen:



:P oooch...., mach dir mal keinen Kopf !
Ich kann ja unsere "Diesel" (Gabi`s Mama) mitbringen, dann wird`s richtig bombig !!! :lol:
Nee, mal im ernst... meist sind die Hunde doch eh auf fremden Gebiet und bei dieser Quantität friedlicher als man denkt !
Zur Not bilden wir spontan eine "Raufer-Gruppe" !!! :lol:
Kleine dicke oder große lange Hunde und kleine dünne, langhaarige oder dicke kurzhaarige sollten nicht nach 21 Uhr, langohrige dicke,
kurzohrige dünne und Hunde zwischen zwei und acht Jahren nur unter
ärztlicher Aufsicht fernsehen.
User avatar
Anja Schmidkunz
 
Posts: 201
Joined: Tue 8. May 2007, 02:15

Postby Sandi_Daxi » Tue 12. Jun 2007, 23:16

Jetzt weiß ich nicht wen du ansprechen wolltest, weil du beides zitiert hast. :D
User avatar
Sandi_Daxi
 
Posts: 6555
Joined: Sat 22. Oct 2005, 08:43

Postby Anja Schmidkunz » Wed 13. Jun 2007, 08:08

:oops: Eigentlich dich !
Das doppelte Zitat war eher ein Patzer...., das kommt davon wenn man über 30 und blond ist :roll: !
Kleine dicke oder große lange Hunde und kleine dünne, langhaarige oder dicke kurzhaarige sollten nicht nach 21 Uhr, langohrige dicke,
kurzohrige dünne und Hunde zwischen zwei und acht Jahren nur unter
ärztlicher Aufsicht fernsehen.
User avatar
Anja Schmidkunz
 
Posts: 201
Joined: Tue 8. May 2007, 02:15

Postby Sandi_Daxi » Wed 13. Jun 2007, 09:16

Hi,
Entschuldigung angenommen von blond zu blond. :lol:
Ich wollte Miriam nur damit zusprechen zu kommen, indem ich erzähle, dass ich auch keinen "ich finde alle Hunde toll" Hund habe. :wink: Hätte mich schwer gewundert, wenn das unter BPlern ein Problem dargestellt hätte. :shock:
User avatar
Sandi_Daxi
 
Posts: 6555
Joined: Sat 22. Oct 2005, 08:43

Postby dickerbenny » Wed 13. Jun 2007, 09:20

Hallo Martina,

super, da freu ich mich aber , Euch kennenzulernen und das Momo-Tier mal wieder zu sehen :wink: Und ich glaube ich freue mich da nicht alleine drüber :)

Ich denke er wird sich cool und souverän verhalten 8)

Und ich werden mal der Pflegemama Bescheid sagen , vielleicht haben die ja auch Lust zu kommen :wink:

Und wegen des mitfahrens, das ist ein liebes Angebot und ich würde Dir kurz vorher Bescheid sagen wenn es recht ist 8) Wobei ich gar nicht sicher bin, ob ihr nicht sogar hintenrum ( Karsruhe ) besser dran seit mit mit fahren :wink:
Liebe Grüße

Ilona
User avatar
dickerbenny
 
Posts: 967
Joined: Fri 21. Oct 2005, 16:57
Location: Landkreis Heilbronn

PreviousNext

Return to BP-Tag 2007

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest