Bruno Pet Tag 2007

Moderator: Arbeitskreis

Postby Martina » Wed 13. Jun 2007, 10:09

Und ich werden mal der Pflegemama Bescheid sagen , vielleicht haben die ja auch Lust zu kommen

....ist ok, ich seh sie irgendwann in den nächsten Wochen eh auch auf ein Besüchle zum Käffchen.

Ich schau mir die Strecke mal an, dann können wir ja vorher mal telefonieren und klären, aber da wir vorher Urlaub hatten, fahren wir auch ganz entspannt ein Umwegle.

Grüßle,
Martina
User avatar
Martina
 
Posts: 199
Joined: Sun 1. Apr 2007, 16:19
Location: Esslingen

Postby dickerbenny » Wed 13. Jun 2007, 14:55

Hallo Martina,

oh das freut mich aber das ihr Euch endlich mal trefft , ich wette es wird ein sehr lustiges Kaffeekränzchen :D

Und ja so machen wir´s , wir telefonieren vorher mal miteinander und dann können wir das gerne kurzfristig entscheiden :wink:

Und einen tollen Urlaub alle miteinander 8)
Liebe Grüße

Ilona
User avatar
dickerbenny
 
Posts: 967
Joined: Fri 21. Oct 2005, 16:57
Location: Landkreis Heilbronn

Postby Tanja » Fri 15. Jun 2007, 12:40

Ui, da müssen wir auch unbedingt kommen!
Hab mich letztes Jahr schon geärgert, weil ich nicht konnte, außerdem war da ja Faro auch noch nicht da...
Aber dieses Jahr klappt's bestimmt!
Auch wenn Faro den Weg dahin nur schwer beschadet überstehen wird-er ist forchtbar reisekrank und Fahrten über 3 Minuten übersteht er nur mit K...eimer und Sabberhandtuch...
Das Gelände ist so richtig rihtig hundesicher eingezäunt, oder?
Wir haben nämlich leider einen Hundi, der seine Freiheit so sehr liebt, dass ihn, wenn er die Gelegenheit hat, rumzustromern, nichts mehr hält :(
Er ist mittlerweile mit Adressanhänger versehen und macht bei der kleinsten Unaufmerksamkeit stundenlange Ausflüge, bei denen er zwar von Zeit zu Zeit an unserem Haus VORBEIkommt, aber leider nicht von alleine auf die Idee, auch REINzukommen...
Mit freudigen Grüßen, Tanja
User avatar
Tanja
 
Posts: 143
Joined: Thu 3. Aug 2006, 09:10
Location: Taunus/Waldems

Postby ihacs » Fri 15. Jun 2007, 13:25

Hallo Tanja,
der Platz, auf dem die Hunde spielen werden ist eingezäunt. Auf einer Seite ist der Zaun aber nicht wirklich hoch (1 meter). Da könnte Hund schon drüber hupsen. Dann ist er aber immer noch auf dem Gelände des Hundeplatzes. Das Vereinsgelände hat zwei große Tore, die Hund erst mal finden muss. Im letzten Jahr kam es zu keinen Ausbruchversuchen. Die Hunde waren zu beschäftig um auf Abwege zu gehen. Die Hunde sind im Freilauf unter ständiger Beobachtung, da wird schon nichts passieren. Falls doch, unser Jagdpächter ist sehr nett :-)
Gruß
Irene
User avatar
ihacs
 
Posts: 14
Joined: Sat 22. Oct 2005, 19:19
Location: Dreieich/Hessen

Postby Tanja » Fri 15. Jun 2007, 14:06

Hallo irene,
Ok, dann brauche ich mir wohl keine Sorgen zu machen...
Faro geht ja gar nicht in den Wald, ausser Mäusen jagd er nichts-zumindest sucht er nicht gezielt nach Rehen, Hasen oder ähnlichem...
Viel interessanter scheint es zu sein, durch Straßen und Höfe zu streunern und sich dort umzusehen...
Aber ich denke auch, dass der Reiz, mit den vielen anderen Hunden zu spielen und zu toben, viel größer sein wird als alleine auf Entdeckungsreise zu gehen... Auch scheint er kein Springhund zu sein, als er ankam, mussten wir ihm erstmal zeigen, wie er Baumstämme, die höher als 20cm sind, überwinden kann... *grins*
Gruß, eine beruhigte Tanja
Liebe Grüße von Tanja und Michael mit dem Griechen Henry und dem Bpchen Johnny, ehemals Joker und mit Faro, der für immer tief in meinem Herzen bleibt
User avatar
Tanja
 
Posts: 143
Joined: Thu 3. Aug 2006, 09:10
Location: Taunus/Waldems

Postby Borzel » Mon 18. Jun 2007, 16:52

Hallo zusammen,
habe meiner Mutter gerade den Termin durchgegeben. Wir versuchen auch zu kommen - mit Ines natürlich!
LG Margit
User avatar
Borzel
 
Posts: 88
Joined: Sun 23. Oct 2005, 16:54
Location: Frankenthal

Postby rikek » Mon 18. Jun 2007, 19:24

Carol, my dear, gibt es dann auch wieder viele Gläser von deinem genialen chutney??????? Ich würde gerne gleich so 50 reservieren :D
Liebe Grüße Rike
rikek
 
Posts: 552
Joined: Mon 31. Oct 2005, 20:58
Location: Friedberg

Postby Carol » Mon 18. Jun 2007, 19:44

Rike .... weiss ich noch nicht. Die Raupen oder Schnecken waren während meines Urlaubes an meinen Tomaten Pflanzen, muss ich mal schauen was davon noch was wird ....
Carol, Herbert, Polly, und Tati. Mickey und Sara für immer im Herzen.
User avatar
Carol
 
Posts: 2071
Joined: Tue 1. Nov 2005, 11:42
Location: Dreieich, Hessen

Postby Bettina_L » Mon 18. Jun 2007, 21:32

Termin ist vorgemerkt! Carrey und ich möchten auch gerne kommen, wahrscheinlich aber ohne die Oldies.
Ich freu mich drauf! Knipse wird auch eingepackt (das Fotografieren wird aber nicht im Vordergund stehen).
Bettina_L
 
Posts: 246
Joined: Wed 9. May 2007, 13:14

Postby luna-li » Sat 23. Jun 2007, 13:44

Hi Carol,
supersuperschaaaade..........
Luna fährt exakt an diesem Tag mit Herrchen u. Frauchen nach Dänemark. Kann somit diesmal keine Preise abstauben. Und noch "mehr schade": ich sehe Irene dieses Jahr nicht :cry: Und überhaupt Euch alle. Hatte mich schon so gefreut. Aber so ist das Leben, man kann nicht alles haben. MIST MIST
Aber ich hätte da gerne mal ein Problem: war jemand von Euch schon mal mit Hund in Dänemark. Kann dieser Jemand ein paar Erfahrungen mitteilen?? Die Holländer sind ganz cool u. supernett. Da durften die Hunde eigentlich immer frei laufen, trotz Leinengebot. Keiner hat gemotzt. Aber wie sind die Dänen drauf? Hab schon gehört, dass es dort Bußgelder von 500 Euro gibt, wenn man erwischt wird. Sind die wirklich so streng???
Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
LG Sylvia, Thomas + Luna
User avatar
luna-li
 
Posts: 25
Joined: Wed 20. Sep 2006, 13:42
Location: Ingelheim

Postby Waleem » Sat 23. Jun 2007, 23:58

Hallo Sylvia,

wir waren im April in Dänemark auf einem Campinglatz. Wir haben die Hunde am Strand nur frei laufen lassen. Es hat keiner was gesagt. Wenn wir sonst spazieren gegangen sind und viele Leute mit ihren Hunden waren unterwegs, haben wir unsere lieber angeleint.

Mein Sohn war mit Familie auch dort, aber die hatten ein Haus gemietet. Auch dort gab es keine Probleme mit den Hunden, sie sind mit ihren Hunden auch immer unangeleint gegangen.

Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub. Wo fahrt Ihr denn hin?

Viele Grüße
Liebe Grüße

Waltraud mit Emmy, Klara, Fee, Lucy, Pepsi und Queeny

und meinem geliebten Lennyjungen für immer in unserer Mitte
User avatar
Waleem
 
Posts: 805
Joined: Fri 7. Jul 2006, 13:30
Location: Berne

Postby Allyn » Sun 24. Jun 2007, 15:19

Weiß jemand von Euch so aus dem Effeff, wie weit das von Freiburg aus ist? Und wann beginnt das Treffen?
Liebe Grüße Claudia
User avatar
Allyn
 
Posts: 305
Joined: Thu 27. Oct 2005, 20:01
Location: Freiburg

Postby Carol » Sun 24. Jun 2007, 15:35

Laut Routenplaner ca 260 km. Ich könnte mir vorstellen, dass wir schon gegen 11.00h anfangen werden.
Carol, Herbert, Polly, und Tati. Mickey und Sara für immer im Herzen.
User avatar
Carol
 
Posts: 2071
Joined: Tue 1. Nov 2005, 11:42
Location: Dreieich, Hessen

Postby Allyn » Mon 9. Jul 2007, 12:28

Meint Ihr, ich könnte noch ein paar Baby-Terrier mitbringen? Außer den Rumänen? Mein Mann hat an dem Tag frei und könnte auf den Rest aufpassen - ich würde mich freuen, Euch alle mal persönlich kennen zu lernen.
Liebe Grüße Claudia
User avatar
Allyn
 
Posts: 305
Joined: Thu 27. Oct 2005, 20:01
Location: Freiburg

Postby Sandi_Daxi » Mon 9. Jul 2007, 18:35

Ja ganz bestimmt meinen wir das. :D
User avatar
Sandi_Daxi
 
Posts: 6555
Joined: Sat 22. Oct 2005, 08:43

PreviousNext

Return to BP-Tag 2007

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest