Zur verschlüsselten Forumseite (https)

Rumänisches Pfotencafe

Forum des Freundeskreis Bruno Pet e.V.
Zur Bruno Pet Homepage
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 03:56

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Aug 2014, 14:02
Beiträge: 5763
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich sehe, was da alles zusammen kommt :D

_________________
Liebe Grüße
Moni mit Linjo
und den Patenhunden Iya und Bowie

In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick. (Friederike Kempner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jan 2010, 16:31
Beiträge: 2849
Wohnort: Wendland
ihr seid einfach so unglaublich, was ihr immer wieder auf die Beine stellt :thanks: :coolp: :bash: :bash: :bash: Ich bin - wie immer - schwer beeindruckt und in solchen und anderen Momenten bedaure ich es, nicht auch "da unten" zu wohnen...

_________________
Liebe Grüße

Hanna mit Feeli, meinem Seelenhund Turi, die mein Leben verändert hat, für immer verbunden, Klein-Bibo im Herzen
-----------------------------------------------------------
.....und meinen Patenhunden Athos, Lucille und Hogan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 22:30
Beiträge: 9781
Bild

Gute Reise !!!!!

_________________
Ingeborg
mit den Patis Pancake, Waro und Jones
und Nelson, Hakim und Rusty auf der anderen Seite des Regenbogens
und für immer im Herzen


Ethik ist grenzenlose Verantwortung gegenüber Allem was lebt
(Albert Schweitzer)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Dez 2017, 23:12
Beiträge: 210
Wohnort: Landsberg am Lech
Ich finde es auch immer wieder toll, was ihr auf die Beine stellt.
In MC ist es ja ordentlich kalt inzwischen.

_________________
Es grüßt der Mogelmann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 03:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Okt 2005, 19:55
Beiträge: 7969
Wohnort: MC
dieses jahr hat der winter früh mit tiefen minustemperaturen angefangen.

_________________
Liebe Grüße,
Meli

"Es liegt an uns, was wir mit der Zeit anstellen, die uns noch bleibt."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:36
Beiträge: 4834
Wohnort: Eifel/D´dorf
Unser Riesenbaby rollt wieder...



Bild

Hallo ihr Lieben,

nun ist es wieder geschafft. Pünktlich vor dem Weihnachtsfest rollen seit gestern Nachmittag 23 t Futter- u. Sachspenden Richtung Rumänien. Leider mit ein paar Stunden Verspätung...wollen wir hoffen das der LKW noch rechtzeitig die Grenze aus D erreicht hat bevor ihn das Fahrverbot lahm legt.
Dieses Jahr werden in RO 5 Shelter und eine private Auffangstation angefahren. Zwei neue Shelter sind zwar hinzugekommen...aber die Beteiligten des Trapos sind fast der gleiche Trupp wie im letzten Jahr. Mir zeigt es wieder unsere gemeinsamen Interessen...Hilfe denjenigen zukommen zu lassen die es bitter nötig haben, Hilfestellung zu leisten auch vor der eigenen Haustüre.
Ich persönlich freue mich wieder sehr über den Zusammenhalt der Beteiligten des Transportes. Also über das gegenseitige Helfen der beteiligten Vereine die leider sehr weit verstreut in D ihren Sitz haben und nicht mal eben so zu uns kommen können um sich um ihre Spenden zu kümmern.
So haben wir für 2 Fremdvereine einen Tag in Aachen 20 Pal. TF zu 7 Palettenstellplätze geschrumpft und dadurch wieder freie Stellplätze auf dem LKW gewonnen.

Vorher:

Bild

Nachher...knapp 2,40 m haben wir die Türme gebaut :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild


Im Gegenzug wurde uns eine wirklich große Menge NF angeboten die wir nat. gern angenommen haben. Toll...eine Hand wäscht die Andere, allerdings ganz ohne Zugzwang. So muss bzw. sollte es sein!!!

So wie im letzten Jahr haben wir auch jetzt wieder auf die treue Hilfe von Außen zählen können.

Herr Fischer von Lando hat wieder die Mitarbeiter im Lager motivieren können uns zu helfen. Dieser hier ist extra wegen uns an seinem freien Tag gekommen... :loveit:

Bild

Firma Niesen in Leverkusen vermittelte uns einen LKW-Fahrer der uns mit seinem Gefährt so einiges an großen u. sperrigen Möbeln für MC aus der Eifel nach Leverkusen brachte.
Dessen Bruder brachte unsere ersten 6 gepackten Paletten mit einem LKW von TCL nach Aachen wo sie bis zum Abtransport kostenlos gelagert werden konnten. So was ist heutzutage nicht selbstverständlich. Dafür ein großes Dankeschön an die Fahrer!!!

Tja...und dann nat. noch unser Truckcenter Langenfeld (TCL) https://www.facebook.com/TruckcenterLangenfeld/

über deren Hilfe man eigentlich nur staunen kann. Vielleicht werden wir uns einmal dafür revanchieren können. Auch hier ein riesengroßes Dankeschön!!!
Hier am Freitag morgen...in beiden Sprintern befanden sich 2,3 t für Aachen...

Bild

Bild

Bild


Neben der großen TF-Spende von über einer Tonne von der Hundenothilfe Frankreich e.V. ist auch dieses Jahr wieder die Firma Wolfsblut https://wolfsblut.com/ mit einer 600 kg-Spende TF mit an Bord. An diesem hochwertigen Futter werden sich bestimmt viele unserer Nasen erfreuen dürfen. Vielen lieben Dank dafür!!!

Der größte Dank jedoch gilt euch und allen Menschen dort draußen die gemeinsam mit uns zusammen geholfen haben diesen LKW voll nach Miercurea Ciuc rollen zu lassen. All denjenigen Spendensammlern, Spenden- u. Päckchenschickern, Handtuchzusammennähern, Spieliebastlern etc. pp., um nur einige zu nennen, denen am Wohl der rumänischen Nasen liegt...ein herzliches Dankeschön :!: :loveit:

Bild

Bild

Bild

Bild

Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Es ist schön zu einem funktionierendem Getriebe zu gehören!

Gerade im Moment kämpfen sich 23 t Spenden durch den ungarischen/rumänischen Winter.
Von diesen 23 t gehen 9,25 t nach Miercurea Ciuc. Vier zurückgebliebene Paletten werden wieder mit Umladung in Budapest gesondert nach MC gebracht. Auch diese müssten noch diese Woche eintreffen.

Der LKW wird dieses Jahr eine andere Route nehmen und über Arad/Timisoara nach RO fahren.
Dort wird abgeladen in Faget – Sighisoara – MC – Ditrau – Reghin – Targu Mures.

Bild

Grund für diese Route ist Faget...eigentlich stand schon alles fest u. dann kam diese Anfrage ob man zwei alten Damen mit ihren Hunden helfen könne.
Hierbei handelt es sich um zwei alte Damen die auf einem alten Hof im Hinterhof über 50 Hunde haben.

Bild

Allesamt ehemals hilflose oder verletzte Hunde. Diese beiden Frauen werden von einer Tierärztin aus Timisoara bei den Kranken und den Kastras unterstützt.

Bild

Für alles andere müssen sie selbst Sorge tragen. Sie leben in ganz ärmlichen Verhältnissen ohne Strom u. Heizung. Zwei dt. Tierschützer unterstützen sie seit letztem Jahr ein wenig. Letztes Jahr haben sie mit großer Freude Winterkleidung annehmen können. Sie gehen mit Pelzmützen ins Bett, sie besitzen als Heizung und Herd nur einen Gasofen und haben auch keine Sanitäranlagen.
In diesem Jahr sollen sie eine große NF-Spende bekommen und da kam dieser Trapo gerade recht um mal anzufragen. Von mehreren Leuten der teilnehmenden Vereine wurde Geld gesammelt, hab dann den Aldi von seinen Konserven befreit und nun befinden sich auch ca. 150 kg Lebensmittel im Bauch des LKW´s. Sehr rührend ihre Geschichte…

Rührend ist auch unser Fahrer.

Bild

Lando hatte versucht unseren Fahrer vom letzten Jahr für die Tour zu bekommen. Wir waren aber zu spät...dieser hier ist auch ein Lieber. Leider sprach er nur ungarisch, hat manchmal versucht sich mitzuteilen...irgendwie tat er mir leid. Er scheint aus ärmlichen Verhältnissen zu kommen. Mit strahlenden Augen versuchte er mir zu erklären das er auch zwei Hunde, einen Kleinen u. einen Großen, hat.
Wir haben dann in dem ganzen Wust nach Leckerlies gesucht...

Bild

und haben ihm einen kl. Beutel mit Allerlei gegeben. Überrascht hat er mich vollends bei der Übergabe seiner Weihnachtstüte zum Abschied. Nur durch Zufall befand sich darin auch ein kl. Glas löslicher Kaffee. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, so schnell griff er danach u. sagte immer wieder...Kaffee?...Kaffee?...Kaffee?

Bild

Bild

Ich habe noch nie einen Menschen gesehen der sich so dermaßen über ein kl. Glas Kaffee freuen kann.
Den Spaß mit den Nikolausmützen als Gruß nach RO hat er auch gern mitgemacht. Gefreut hat er sich als er sein Mützchen behalten durfte...seehr rührend, der Kerle.

Jetzt noch einige Impressionen vom Gewichts- u. Palettentetris:

Ankunft in Aachen...welche Farbe hat er dieses Mal :roll: :lol:

https://youtu.be/Evi-ND40sGM

Paletten für Reghin mit Dachgepäck u. Pal. für Ditrau mit Gepäck...

Bild

Tetris...Paletten rein, Paletten raus...

Bild

Pal. von MC...

Bild

Mal aus ner anderen Perspektive...

Bild

Erschöpft...

Bild

Paletten für Sighisoara...das Ende nähert sich...

Bild

Ende...Pal. für Faget...

Bild

Es gab auch Lustiges...Tina wollte nicht aus dem LKW :lol:

Bild

Bild

Nein, Quatsch...Tina hatte da oben ihr Handy verloren...hier auf der Suche nach dem Klingelton :lol:

Bild

Tatkräftige Hilfe von draußen...

Bild

Lass mich auch mal gucken...

Bild

Die Nikoläuse grüßen nach Rumänien...

Bild

Da fährt es...unser Riesenbaby...

Bild

https://youtu.be/dfqajhkTxSU

PS: Lasst uns alle mal gemeinsam die Daumen drücken, dass der LKW heile nach Hause kommt.
Eben kam ein Anruf...in Faget ist Land unter...über 60 cm Neuschnee, die Stromversorgung ist zusammengebrochen. Ab der Autobahn in Timisoara ist nichts mehr geräumt...den Rest kann man sich wohl denken. Der Fahrer kann sich nicht anmelden...der Gabelstapler kann nicht geordert werden und es ist nur eine Frau da die per Hand abladen müsste...5000 NF-Dosen :shock:

_________________
Liebe Grüße

Kirsten & Arthur
Seelenfreund Oskar, Jupp u. Dingo für immer im Herzen
Spike http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=4682&futter=ja
Linda http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=2152&futter=ja
Imara http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=4046&futter=ja
Exis Simba http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=3721&futter=ja
Sönke http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=3598&futter=ja
Viva u. Dinah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Aug 2014, 14:02
Beiträge: 5763
Wow, einfach nur Wahnsinn :shock: Ich bin echt überwältigt! Ich drücke die Daumen, daß alles gut geht und sicher ankommt! Die Geschichte mit dem Fahrer fand ich sehr rührend! Solchen Menschen macht man doch gerne eine Freude :)

_________________
Liebe Grüße
Moni mit Linjo
und den Patenhunden Iya und Bowie

In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick. (Friederike Kempner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jan 2008, 10:15
Beiträge: 7724
Wohnort: Ostermundigen
Das ist wirklich unglaublich, die vielen Spenden, die ganze Logistik dahinter und die Riesenarbeit - ein riesiges Dankeschön an alle! Ich hoffe, mit der Fahrt geht es bald weiter, die Daumen sind gedrückt.

_________________
Liebe Grüsse
Charlotte und Teddyboy

Leuchtende Tage. Nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen. Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 18:56 
Offline

Registriert: Do 15. Sep 2016, 13:42
Beiträge: 808
Wohnort: hüde
Ihr seit einfach nur mega klasse
Danke das ihr euch noch die Zeit genommen habt es hier reinstellen.
Daumen sind gedrückt das Mensch und die dringend benötigte Fracht
gut ankommen.

_________________
Liebe Grüße Manuela und Sammy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 19:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 15:10
Beiträge: 12566
Wohnort: Köln
wer kann und mag: wir könnten noch ein bisschen Unterstützung für die Transportkosten gebrauchen :oops:

_________________
LG Britta & Cash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 00:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:36
Beiträge: 4834
Wohnort: Eifel/D´dorf
https://youtu.be/l4sSQkfp1X8

_________________
Liebe Grüße

Kirsten & Arthur
Seelenfreund Oskar, Jupp u. Dingo für immer im Herzen
Spike http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=4682&futter=ja
Linda http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=2152&futter=ja
Imara http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=4046&futter=ja
Exis Simba http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=3721&futter=ja
Sönke http://www.freundeskreis-bp.de/detail.php?id=3598&futter=ja
Viva u. Dinah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 10:17 
Offline

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:25
Beiträge: 3297
Wohnort: Eußenheim / Unterfranken
Wahnsinn...hab grad Pipi in den Augen. Danke an euch alle! :love:

_________________
Petra
mit der kroatischen Grau(Groß)schnauze Nelly und dem unmöglichen Katertier Benz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 11:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 15:10
Beiträge: 12566
Wohnort: Köln
ich hab grad keine Zeit es bei YouTube hochzuladen, auf der fb Seite kann es aber auch jeder sehen: bald kommt der LKW, alle warten gespannt

https://m.facebook.com/freundeskreisbrunopet/?locale2=de_DE

_________________
LG Britta & Cash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 12:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 15:10
Beiträge: 12566
Wohnort: Köln
er ist da :bash:

_________________
LG Britta & Cash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großer Sachspendentransport - wir sammeln wieder :-)
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Aug 2014, 14:02
Beiträge: 5763
Klasse :bash: :bash: :up: :-D

_________________
Liebe Grüße
Moni mit Linjo
und den Patenhunden Iya und Bowie

In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick. (Friederike Kempner)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

© 2018 Freundeskreis BrunoPet Impressum | Datenschutz | Sitemap Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de